Sonntag, 22. Juni 2014

Sonntagsfreuden: Richtfest beim Kinderhausbau.


Wir bauen gerade ein Kinderhaus und am letzten Wochenende feierten wir Richtfest.
Erst wurde angestoßen und am Abend lecker gegrillt. Zu sehen ist hier übrigens Violas Antipasti-Salat in der kalten Version. Mmmhhh...!!! Während mein Mann und mein Vater am Arbeiten waren, spielte meine Mutter mit unseren beiden Kindern. Ich war für die kulinarische Versorgung zuständig und bereitete eine feine Grill-Sause vor mit allem, was dazu gehört. Inklusive Caipi! Und Stockbrot...


Mein Mann, die Kinder und ich haben uns sehr über die tatkäftige und unkomplizierte Unterstützung meiner Eltern gefreut.
Vielen Dank, Ihr beiden!

Mal sehen, worüber sich heute anderswo gefreut wird!



Kommentare:

  1. Ja, Großeltern sind ein Segen...Und Enkelkinder noch viel mehr, das durfte ich an diesem langen Wochenende wieder spüren. Jetzt ist alles so leer hier.
    Ein Kinderhaus hatten wir auch in meiner Kindheit auf dem Dorf, mit Hühnern, Kaninchen, Heuverstecken. Wie schön für deine Kinder, ein solches zu bekommen. Und ein echtes Richtfest dazu! Das gibt schöne Erinnerungen...
    Vielen, vielen Dank für deine Kommentare in letzter Zeit bei mir. Ich weiß, ich musste mich was rar machen...
    GLG
    Astrud

    AntwortenLöschen
  2. Guten Aaabend!
    Klasse, dass ihr ein Kinderhaus für eure Lütten baut. Ja, und wenn die Großeltern mithelfen, wunderbar. Es ist und bleibt was Besonders...
    Und der Salat sieht sehr lecker aus, würde gerne das Rezept dafür haben ☺
    Ich wünsche eine gute Nacht und für morgen einen schönen Wochenstart.....
    ♥Ulli♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!