Sonntag, 21. September 2014

Natur >> Eichhörnchenzeit. Oder: Wohin mit dem verdammten Ding?







Anmerkung der Verfasserin, äh, Fotografin:
Was für ein Glück! Auf unserem Gelände wohnen zwei Eichhörnchen: Rossi (rot) und Bruno (braun). Sie sind sehr rege, lassen sich oft beobachten und bereiten uns allen damit eine große Freude. Doch der Wunsch, mal eines von ihnen mit der Knipse zu erwischen, blieb lange unerfüllt. Bis letzte Woche.
Auf dem Sprung zum Kindergarten, Schritt aus der Haustür und genau vor mir in 5m Entfernung Bruno auf verzweifeter Suche nach dem wirklich allerallerallerbesten Versteck für seine Vorräte. Kamera mit richtigem Objektiv und Speicherkarte griffbereit, draufgedrückt und vor lauter Emsigkeit seitens des Eichhörnchens bin ich noch nicht einmal bemerkt worden. Ein Grund zur Sonntagsfreude!

Einen wunderbaren Sonntag euch allen!



Kommentare:

  1. Das ist ja toll!! Ich mag diesen flinken und fleissigen Tierchen sehr!
    Weiterhin viel Freude mit den beiden;)!
    Einen schönen Sonntag und es liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  2. Die sind so putzig, ich mag denen total gerne zuschauen. Im Büro sitze ich an einem Glaserker vor dessen Fenster sich jedes Jahr wieder ein Eichhörnchen tummelt und die Nüsse von den Bäumen sammelt und Wintervorräte anlegt. Das Eichhörnchen kann sich damit ewig beschäftigen und ich spickle immer mal wieder raus. Total schön!
    Liebe Sonntagsgrüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Ach...da hüpft auch mein Fotografenherz...schön eingefangen! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Sooooo niedlich ♥♥♥ wunderbare Aufnahme.... Glück muss man haben, gell?
    Viele liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag wünscht dir
    die Ulli

    AntwortenLöschen
  5. Nein, was hattest Du für ein Glück, liebe Nicole!!
    Ich versuche schon seit Jahren Aufnahmen von unseren Eichhörnchen zu machen, bis jetzt immer erfolglos.. bedauer!!
    Ist das eine Eichel oder eine Hasenuss?? Man kann es nicht genau erkennen (kicher.. ja, die Ansprüche wachsen!!)
    Vielen Dank fürs Zeigen.
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ach ist das süß! ♥
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine süße Schnappschuss-Serie, wie toll!
    Danke das du sie mit uns teilst!!

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  8. OOOOOOOOOOOOOHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe Eichhörnchen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  9. Eichhörnchen würde ich auch so gerne mal vor die Linse bekommen. ich mag die kleinen Hüpfer sehr. Und gerade heute hab ich gelernt, dass sie oft nru so tun, als würden sie eien Nuss verstecken, um andere Eichhörnchen zu täuschen. Während das zweite dann die Nuss klauen will, versteckt das erste sie an einem anderen Platz - unbeobachtet. Ich habe mir also gerade Brunos Gedanken vorgestellt und Rossi, der ihn heimlich beobachtet...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!