Donnerstag, 17. Januar 2013

Besondere Bücher für Kinder

Da meine Kinder Bücher lieben (auch der Lütte!), möchte ich Euch hier in lockerer Folge Bücher vorstellen, die in unseren Regalen stehen und entweder von mindestens einem meiner Kinder, von mir oder von uns allen immer wieder besonders gern gelesen oder angeguckt werden.




Auf das Buch, das ich Euch dieses Mal zeigen möchte, stieß ich überraschender Weise beim Stöbern in  einem der wohl kleinsten Edeka-Läden Deutschlands. Herausgefischt aus einem Restekorb habe ich es für wenige Euro erstanden. Ich nahm das querformatige Buch in die Hände und war sofort in die tollen (zugegebenermaßen ziemlich schrägen) Bilder verliebt.
Es handelt von einem kleinen Mädchen ("Ich"), das uns seine ganz eigene Welt zeigt.
Die Bilder sprechen für sich. Da sie querseitenfüllend bebildert sind, lässt sich immer wieder ein neues liebevoll gezeichnetes Detail entdecken und bestaunen. Die netten Verse lassen sich schön lesen und dann wird sowieso nur noch geguckt:

Und zu guter Letzt:
Welche Eltern kennen sie nicht?
Die Stöckerliebe von Kindern.                                         Bei uns bislang ohne Überschwemmung.
Schönes Lesen wünscht Nicole!

Kommentare:

  1. Die Illustration kann ja nur von Almund Kunert sein! Kennst Du Till Wiesentroll? Auch unbedingt lesenswert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Till Wiesentroll sagt mir NOCH nichts, aber vielen Dank für den Tipp! Ich wünsche Dir einen möglichst entspannten Start in die Woche!
      Viele Grüße,
      Nicole

      Löschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!