Dienstag, 28. Mai 2013

Heldenhaare

Jeden Dienstag zeige ich Euch hier Helden aus meinem (manchmal auch aus unserem) Alltag. Das sind Dinge, die mir den täglichen Trott versüßen, im Vorbeigehen ein Lächeln auf's Gesicht zaubern oder auch einfach nur wahnsinnig praktisch sind und mir so den Alltag erleichtern.



Dieses Scherenset hat mein Mann vor einiger Zeit angeschafft. Es sollte dabei helfen, unserem Sohn die Haare und v.a. den Pony so schneiden zu können, dass es nicht wie ein "Unfall" aussieht und es leistet gute Dienste. Besonders diese "Ausdünn-Schere" ist wahrlich heldenhaft!
Mittlerweile habe ich aber auch meinem Mann damit die Haare geschnitten und was soll ich sagen: Er war (und ist) zufrieden.

Viel Spaß noch beim Huldigen der vielen Helden des Alltags bei Roboti liebt...!

Kommentare:

  1. Ach du lieber Himmel, dein Mann lässt dich an seine Haare? Entweder du bist wirklich gut oder er hat sehr großes Vertrauen an dich. Wahrscheinlich beides, wie es sich gehört :-)
    Meiner würde angstvoll das Weite suchen, zumindest in dieser Hinsicht würde er mich - zu Recht - nicht vertrauhen. Ich hab einmal unseren alten Schäferhund geschoren. Das arme Tier... :-)
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. herrje, ich bin noch nicht richtig wach, die Fehler bitte ignorieren ...

    AntwortenLöschen
  3. Ich bewundere alle die das können! Bei mir sieht das immer nach Unfall aus!

    AntwortenLöschen
  4. das Scherenset ist klasse und genau das richtige für MICH !!! ich schneide mir meinen Pony immer wieder mal mit der Nagelschere...meine Friseurin ist jedes mal entsetzt...aber ich kann's einfach nicht lassen ;) ganz liebe Grüße schickt dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  5. Ich bewundere mit, denn bei mir funktioniert das gar nicht...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. Klasse, wenn man das kann. Ich habe meinem Freund auch mal die Haare geschnitten- mit der Haushaltsschere... Mittlerweile geht er regelmäßig zum Frisör.:-)

    AntwortenLöschen
  7. Ohja Haare schneiden, ich liebe es, aber niemand traut sich... also Opfer gesucht... ;-)

    Tolle Helden könnte ich mir auch mal zulegen, Lieben Gruß, Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!