Donnerstag, 30. Mai 2013

Urlaub - die Zweite. Blick dahinter.

Unser Mallorca-Urlaub.
Es ist so: Bevor unsere Tochter in die Schule kommt, wollten wir auf jeden Fall noch mal in den Urlaub fliegen. Doch konnten wir uns nie so richtig dazu durchringen. (Immerhin sind wir ja letztes Jahr in Dänemark gelandet.) Nun ist es dieses Jahr soweit: Die Große wird im August eingeschult! ogottogott...  Also haben wir im Januar unseren ersten gemeinsamen Pauschalurlaub gebucht. 
Ay caramba!

Das Plätzchen für den Café con leche. Und zwei Sprite.

Wir hatten wirklich Glück mit unserem Hotel. Zwar brauchten wir alle Vier etwas Zeit zum Runterkommen, aber es wurde uns leicht gemacht: großes Buffet zum Frühstück und Abendessen, nette Mitarbeiter und jeden Tag ein gesäubertes Zimmer! Eine riesige Poollandschaft und das Meer vor der Tür taten ein Übriges. Unser Hotel lag übrigens zwischen Alcudia und C‘an Picafort in der unmittelbaren Nähe zum Naturschutzgebiet S‘Albufera. Wo wir allerdings nicht waren. Haben wir nicht geschafft... Wir hatten Urlaub.
Wir haben wirklich viel Zeit am Pool und am Meer verbringen können. Das graue Wetter beschränkte sich (bis auf unsere Ausflugstage nach Palma, Sóller und Valdemossa) maximal auf halbe Tage  und konnte sich außerdem, ganz insel-like, augenblicklich in Sommer verwandeln.

Der einminütige Weg zum Strand. Jaaa, unser Haus stand in der ersten Reihe!
Ein wenig Lesen? Oder doch erst Schlummern? Ach nee, erst mal "Hoppe Reiter"!
Zur Blauen Stunde am Strand. Kontrastprogramm zur Hamburger Hafencity.
Wir haben uns allesamt wirklich gut erholt. Und zwar so richtig! Trotzdem reicht uns die "Pauschalurlaubsdosis" für's Erste und und unser Plan zum Kauf eines Wohnwagens wird demnächst wieder etwas aktiver verfolgt werden...


Was wir außerhalb der Hotelanlage noch so erlebt und gesehen haben, zeige ich Euch bald! So ist zumindest dieser Plan...
Einen angenehmen Wochenendspurt wünscht Euch Nicole!

Kommentare:

  1. Wir waren noch nie auf Mallorca...irgendwie wird es immer wieder Dänemark...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos. So ein Pauschalurlaub hat schon was für sich, vor allem mit HP, weil man sich dann wirklich um nichts Gedanken machen muss. Habe ich auch schon das eine oder andere Mal genossen. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  3. Haaaach, das sieht ja so schön aus. Ich glaube wir sind vor 5 Jahren durch dieses Naturschutzgebiet geradelt als das Wetter auch nicht so doll war. Da habt Ihr aber nicht so viel verpasst. ;-) Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  4. Pauschalurlaub haben wir noch nie gemacht, mein Mann zieht da nicht mit, das höchste der Gefühle war einmal ein kleines Hotel am Gardasee mit HP, sonst immer Camping oder Ferienwohnung.
    Wünsche Euch, dass ihr das Urlaubsfeeling noch ein bisschen in den Alltag retten könnt.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  5. Superschöne Aufnahmen, da bin ich glatt auf mehr gespannt....

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!