Dienstag, 17. September 2013

Ein treuer Held.

Jeden Dienstag zeige ich euch hier Helden aus meinem (manchmal auch aus unserem) Alltag. Das sind Dinge, die mir den täglichen Trott versüßen, im Vorbeigehen ein Lächeln auf's Gesicht zaubern oder auch einfach nur wahnsinnig praktisch sind und mir so den Alltag erleichtern.


Diese kompakte Kühltasche, ein "Erbstück" aus dem elterlichen Haushalt, erweist mir bereits seit ewigen Zeiten treue Dienste und muss daher unbedingt hier gepriesen werden.
Sie ist nicht besonders hübsch, aber sehr zweckdienlich: Was wirklich gekühlt werden sollte, passt hinein! Erst letzten Samstag war sie wieder mit von der Partie, als ich mit meinen Eltern auf der IGS war. Zu diesem besonderen Anlass war sie gefüllt mit Mozzarella-Rucola-Brötchen, Naschtomaten, Fioretto Cappuccino und zwei Flaschen Perlwein. Piccoli gab's nicht. 
Die Überbleibsel...



Ach ja, die vielen bunten Fotos von der IGS hebe ich übrigens auf: Farbrauschende Bilder für euch an einem kalten, grauen Novembertag...

Weitere tolle Helden könnt ihr wie jedenDienstag bei "roboti liebt" bewundern.
Viel Spaß dabei!



Kommentare:

  1. Oh ein sehr praktischer Held! Ich mag unsere Kühltasche im Sommer auch sehr, sehr gerne!

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich praktisch! Und auf die farbrauschenden Bilder freue ich mich schon...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Oh welch leckerer Inhalt dein Held hatte :)
    Auf den farbrausch freue ich mich auch schon
    Lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Sehr praktisch! Und deine Tasche ist auch noch sehr schick!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!