Dienstag, 30. September 2014

Kind of Art >> Unterwasserwelten als dänischer Urlaubsgruß.

Da das Sortieren meiner dänischen Fotoberge noch etwas Zeit in Anspruch nimmt, habe ich heute immerhin schon einmal zwei besondere Dänemarkbilder für euch dabei.
Malen war während unseres Urlaubs die absolute Lieblingsbeschäftigung. Unsere Große hat ja sowieso schon eigentlich immer und ständig einen Stift in der Hand, der Lütte hatte vor kurzem auch den Spaß an der Sache entdeckt und ich war ebenfalls sehr glücklich, einfach nur so dazusitzen und zu malen. Was für ein Luxus! (Dachte sich auch mein Mann, der durch unsere kreative Betätigung unglaublich viel Zeit hatte, ganz in Ruhe Tai Chi zu machen...)
Hier sind nun zwei Versionen einer Unterwasserwelt, die eigentlich als Urlaubsgruß verschickt werden sollten, aber zu guter Letzt auf Grund von Trennungsschmerz doch bei uns bleiben mussten...
Von unserer siebenjährigen Tochter...


... und unserem vierjährigen Sohn (und ein bisschen von Papa, in der Tai Chi-Pause ;-) ).



Weitere Kinderkunstwerke könnt ihr euch bei Philuko anschauen!




Kommentare:

  1. Wie schön!! Beide Werke sind toll!! Meine 7-Jährige steht auch total auf Meerjungfrauen. Sie wünscht sich so eine Flosse fürs Schwimmbad :)) Liebe Grüße, Julia / philuko

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi, da hatten wir ja die gleiche Idee. Ich habe mich schon durch unsere Fotos gewühlt, bei mir waren es aber auch nicht so viele. ;-) Liebe grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder! In unserem Dänemark-Urlaub entstehen auch immer Berge von Kinderbildern! Meine mittlere Tochter (ebenfalls 7) malt am liebsten Tiere, die über Wasser leben ;) Dein Blog gefällt mir sehr, grad erst entdeckt... Liebe Grüße aus Hamburg (also quasi umme Ecke), Ulli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!