Montag, 15. September 2014

MakroMontag: Heute im fotografischen Tochter-Mutter-Doppelpack.

Wie aufgefädelte Seifenblasen fliegen die Tautröpfchen zu Steffi von "glasklar & kunterbunt".


Feinstgesponnenes.
Kein Altweiberkram.
Dänischer Altweibersommer.
Leider war die Netzherrin nicht anzutreffen. Aber auch ein verlassener kristalliner Fadenpalast ist die Bewunderung und das Teilen wert!


Und für unser Töchterlein kam am letzten Urlaubstag Fräulein Mini-Seestern passenderweise in rosa daher.


Unsere Tochter war von ihrem Fund völlig entzückt, hätte ihn am Liebsten mit nach Hause genommen. Aber als angehende Tierschützerin (und Klimaexpertin und Reitlehrerin...) hat sie sich mit "Sternis" kurzzeitigen Aufenthalt im Eimeraquarium zufrieden gegeben und eine kleine Fotosession veranstaltet.


Wünsche euch allen einen schönen Wochenstart!



Kommentare:

  1. Wow!! Was für wunderbare Fotos von den Tautröpfchen!!

    Rosa Seesterne in Dänemark?? Noch nie gesehen, aber richtig toll!

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich habe dich bei "glasklar und kunterbunt" gefunden, ich bin momentan total scharf auf solche Spinnennetz+Wassertropfenfotos, selber erwische ich sie weniger, da ich in der Arbeit unterwegs bin, wenn ich so was sehe und keine Zeit und keine Kamera steht mir in dem Moment zur Verfügung.
    Sehr interessant, wie sich diese grünen und lila Farben in den Tropfen spiegeln.
    Sehr schöne Aufnahmen.
    Hier auch ein Netzt mit Wasser von mir:
    http://reistdiemaus.blogspot.de/2014/08/im-netz-hangende-perlen.html
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, ein wahres Kunstwerk! Die unterschiedlichen Farben wie sie schillern, hach ich bin hin und weg!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Die Tautropfen in Verbindung mit dem Licht sehen fantastisch aus! Wie winzige Goldperlen.
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Das Spinnennetz ist wunderschön, wie Silberperlen hängen die Wassertröpfchen dran, könnte ein Schmuckstück - eine Brosche oder ähnliches sein.
    Vielleicht kannst Du Deiner Tochter das Photo ihres rosa Sternis als Überraschung als Poster drucken lassen, dann hätte sie ihn doch in ihrem Zimmer.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Aufnahmen von dem Spinnennetz - die Farben, faszinierend schön!
    Und einen schönen Blog hast du - stöbere ich gern mal noch ein wenig rum :)

    Ganz liebe Grüße
    Nadja & filigarn

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das Tautropfennetz hast du fantastisch eingefangen!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!