Montag, 22. September 2014

Leckergemacht >> Zwetschgen-Amaretti-Kuchen mit fluffig-saftiger Grieß-Schicht.

Was wäre der Spätsommer ohne Pflaumen- oder Zwetschgen-Kuchen?
Eben.
Darum heut' dies:
(Die Angaben in den Klammern gelten für das Kuchenbacken mit 1050er Weizenmehl, das ich benutzt habe.)

Lasst es euch schmecken!

Ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang!



Kommentare:

  1. Hmmm lecker, wird unbedingt nachgebacken ☺
    Hab eine schöne Woche und viele Grüße
    von der Ulli

    AntwortenLöschen
  2. Mmmhh.. sieht einfach vorzüglich aus.. und wie schön sich die Dahlien in ihrer Farbenpracht dazu machen!!
    Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie lecker. Ein großes Stück bitte für mich!! Ich bin blöderweise noch so schlapp und kann noch nicht mal länger als 15 Minuten vor dem Rechner sitzen. Doof!! Liebe Grüße und bis bald, Viola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!