Mittwoch, 15. Oktober 2014

Zwischenräume #19 >> Ein Spaziergang durch Aalborg. Sommer 2014 in Nordjütland #4.


Heute ist es mal wieder Zeit für eine Urlaubserinnerung; ein weiterer Rückblick auf unseren diesjährigen Sommerfamilienurlaub in Dänemark.
Als das Wetter sich mal wieder eher von der grauen Seite zeigte, haben wir uns ins Auto gesetzt und sind nach Aalborg gefahren (hier noch ein Grauwetterausflug). Als wir endlich einen super Parkplatz gefunden hatten, hatte es dann auch tatsächlich aufgehört zu regnen und wir konnten einen kleinen Rundgang durch die immerhin viertgrößte Stadt Dänemarks machen.


Wir sind zwar keine Kirchgänger, aber Kirchen betreten und sie auf sich wirken lassen, mögen meine Kinder (und mein Mann) mittlerweile genauso gerne wie ich.




Es gab auch viele hübsche Häuser. Da dies jedoch ein Familien- und kein Nicole-macht-Fotos-Ausflug war, habe ich die Kamera auch öfter mal stecken gelassen. Diese Bilder hier sind gewissermaßen stellvertretend zu sehen.






Leider habe ich auch nicht ein einziges Foto von einem dieser vielen tollen Schnick-Schnack-Deko-Gedöns-Läden. Zuerst läuft man noch völlig euphorisch durch die Regale und irgendwann denkst du nur noch: Hilfe! Nicht schon wieder so ein Laden! Mich hatte tatsächlich die Kauflust in ihren Fängen. Das schafft sie nicht oft.


Und das ist nicht alles... ;-)


Euch allen einen angenehmen Wochenendspurt!




Kommentare:

  1. Fernweh!!
    Herzlichst, Nicole

    Das Füchslein ist toll. Passt hervorragend zur übrigen Deko.. lächel!!

    AntwortenLöschen
  2. Hach, Dänemark.... da will ich auch mal wieder hin. aber bis auf Tagesausflüge haben wir es schon lange nicht mehr hinbekommen.
    dabei geht mein Sohn auf die Dänische Schule und mein Dänisch ist mittlerweile auch halbwegs brauchbar.... ;-)
    viele Grüße aus dem Norden
    Tine

    AntwortenLöschen
  3. Schöööön, ich mag diese Städtchen ja auch sehr. Auf unserer Seite gab es leider so gut wie keine Schnick-Schnack-Läden und ich habe mir tatsächlich auch gaaar nichts gekauft. Von den Regalen hättest Du mir auch zwei mitbringen können, die sind super! Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!