Montag, 8. April 2013

Ein Schokokusstraum





Meine Tochter und ich haben trotzdem viel gelacht und gekichert. Ihr seht hier lediglich einen kleinen Ausschnitt unserer gestrigen "Schokokussproduktion vegetarisch" (ohne Gelatine), bei der sich Missgeschicke und Katastrophen aller Art die Hand reichten. Es mit Humor zu nehmen, war die einzige Lösung!

Und eins ist sicher: Die nächsten, gekauften Schokoküsse werden mit Sicherheit doppelt genossen!

Ach ja, und die Bananenchips, von denen Roboti so schwärmt und die ich endlich einmal ausprobieren wollte, sind während der obigen Aktion im Ofen verkohlt.

In diesem Sinne: Lacht und genießt!

Kommentare:

  1. Hach, das sieht auf jeden Fall nach jeder Menge Spaß aus!
    Herzallerliebst
    ANNi

    AntwortenLöschen
  2. wie heißt es immer: nach dem Spiel ist vor dem Spiel, also nicht verzagen und nochmals probieren

    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  3. Oh jeee... danke für die Vorwarnung, dann werde ich in Zukunft bei der Version mit Gelantine bleiben... oder es doch einmal mit AgarAgar pur probieren :) Schön dass ihr trotzdem Spass dabei hattet :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!