Dienstag, 2. April 2013

Helden des Alltags: Three-in-one

Dienstags ist der Tag, an dem dank der schönen Idee von Roboti und da Höm die Helden des Alltags ihren Glanzauftritt haben.


Diese Vase verschönert definitiv meinen Alltag. Ich mag ihre Farbe, ihre besondere Form und (wieder einmal...) die Geschichte, die mit ihr verbunden ist. Während meiner Studienzeit in Düsseldorf habe ich für die Stadt als Integrationshelferin (diese Wortschöpfung stammt nicht von mir!) u.a. bei einer alleinerziehenden Mutter gearbeitet, die auf Grund ihrer journalistischen Aktivitäten aus dem Irak hatte fliehen müssen. Als unsere sehr intensive Zusammenarbeit endete, schenkte sie mir diese Vase mit den Worten, dass sie mir viel lieber ein "richtiges Geschenk" gekauft hätte. Ich war sehr gerührt und versicherte ihr, dass sie so ein besonderes Geschenk niemals hätte käuflich erstehen können.

Und die anderen beiden Helden?
Im Hintergrund sind Ranunkeln zu sehen, die auf jeden Fall zu meinen Lieblingsblumen zählen und............
SONNENSCHEIN!!! Seit gestern nonstop ungetrübter blauer Himmel und SONNE!

Viel Spaß beim Anschauen der vielen tollen Helden wünscht Nicole!

Kommentare:

  1. so eine vase kann frau wirklich nicht kaufen, ein ganz besonderes geschenk, eine heldin eben.
    herzlich judika

    AntwortenLöschen
  2. Diese Heldin hat eine echt schöne Geschichte!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!