Mittwoch, 3. April 2013

Ein Tag am Meer und Jetzt-Musik

Ostermontag haben wir uns auf den Weg ans Meer gemacht. Bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein! Aber trotzdem mit Schal im Gepäck, wie Ihr sehen könnt.


Eine Schwalbe macht zwar keinen Sommer, aber eine Möwe sorgt für perfektes Meerfeeling...

Mit den Füßen im Wasser...

... und das Sommerhütchen darf nicht fehlen!


Es war ein rundum schöner (Geburts-) Tag und die Sonne prickelte noch Stunden später auf meinem Gesicht. Herrlich!

Ein Lied, das seit Erscheinen der Platte "Rules" von Whitest Boy Alive (Der Sänger ist einigen vielleicht von der Band Kings of Convenience bekannt.) im Jahre 2009 bei mir für Aufbruchstimmung und gute Laune sorgt und daher so gut ins Jetzt passt, ist Keep A Secret. 

Und hier zum Mitswingen:
(Unbewegte Studio-Version)


(Medley-Live-Mitschnitt - leider nicht von mir...)



Schöne Momente - mit und ohne Sonne - wünscht Euch Nicole!

Kommentare:

  1. oh liebe Nicole wie schön ein Tag am Meer, was würde ich dafür geben eben mal schnell ans Meer zu fahren...bei mir dauert es mindestens 4 Stunden und das lohnt für einen Tag nicht.
    Und dann diese Wetter dazu ein perfekter Tag!
    Glückliche Du :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön...ein Tag am Meer...ich muss darauf noch ein paar Monate warten...aber dann...bin ich gleich 14 Tage dort...ich freue mich schon so! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. meeressehnsüchtig, es sind 500 km bis dahin....
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!