Freitag, 12. Juli 2013

Der Wunschstrauß und die Kamera.

Als mein Mann von einer Radtour mit dem Lütten zurück kam und die beiden mir einen wirklich großen Kamille-Strauß in den Arm drückten, habe ich mich so gefreut...


... und am Abend noch etliche Bilder geschossen, kurz vor den letzten Abendsonnenstrahlen.




Grund für meine besondere Freude war übrigens, dass ich schon seit langer Zeit unbedingt diese Blümchen pflücken wollte, an denen ich ständig vorbeigefahren, wenn ich keine Zeit hatte anzuhalten. Und später konnte ich nicht losfahren, weil ich sie schon wieder vergessen hatte... Aus den Augen aus dem Sinn!
Nun stehen sie im Garten auf dem Tisch und ich weiß zudem endlich, dass es echte Kamille ist: Der Boden der Blüte ist hohl! Viel Wissenswertes über die Kamille findet ihr z.B. hier oder hier!
Ich habe vor, die Kamillenblüten zu trocknen, um dann (spätestens) bei den nächsten Bauchschmerzen auf den "selbstgemachten" Tee zurückgreifen zu können!



Die Fotosession, aus der diese Bilder stammen, nehme ich nun zum Anlass, um mal zu sagen, dass ich mich total darüber freue, dass ich durch das Bloggen wieder mehr fotografiere. Ich habe schon immer gerne fotografiert, aber mittlerweile dient meine Knipserei nicht nur  "Dokumenationszwecken", sondern ist zum Selbstzweck geworden.
Gestern habe ich sage und schreibe 89 Fotos geschossen. Nur von diesen Kamilleblüten. Neunundachtzig! Ich freue mich jedes Mal, wenn ich mit meinem laienhafen Können Bilder fabriziere, die zumindest mir und vielleicht auch der ein oder anderen unter euch? richtig gut gefallen und lasse mich auch gerne immer wieder von den Ergebnissen überraschen, denn so richtig verstehen bzw. nachvollziehen, kann ich sie leider nicht... Doch irgendwann schaffe ich es auch mal in einen Fotokurs, habe ich mir ganz fest vorgenommen!
Bis dahin schaue ich hin und wieder mal ganz gerne hier vorbei:
Beim DSLR-Forum wurden bereits viele Fragen gestellt und beantwortet, können Tipps und Tricks ausgetauscht werden und, was ich besonders interessant finde, hier kann gebrauchtes Equipment gekauft oder getauscht werden. Ich war zwar bislang noch kein Käufer, doch haben bereits einige Leute, die ich kenne, sehr gute Erfahrungen gemacht. Wenn mir allerdings eher danach ist, schöne Bilder zu sehen, klicke ich mich zu Tatjanas-Fotografie, durchforste und bestaune ihre Fotos oder lese die verständlich geschriebenen Tutorials. Erst vor Kurzem entdeckt habe ich das Blog Kwerfeldein und hier gibt es so Einiges an Informationen! Gegründet 2005 arbeiten hier mittlerweile verschiedene Redakteure, die Beiträge aus ihren jeweiligen individuellen Themenschwerpunkten liefern, wodurch dieses Blog zu einem richtigen Fotomagazin wird.



Nach diesem kleinen Exkurs habt ihr bestimmt Lust, euch noch eine ganze Blumenstrauß-Sammlung anzusehen. Also schaut schnell rüber zum "Holunderblütchen" und der tollen Fotoaktion Friday-flowerday!

Und denkt dran: Fotografieren macht glücklich!  
Aber wem sag' ich das, ...



Kommentare:

  1. Der Strauß ist super und die Bilder gefallen mir ausgesprochen gut. Das sieht herrlich sommerlich aus. Wobei der Sommer sich hier gerade schon wieder verabschiedet hat ;-)

    Liebe Grüße von meiner Insel der Stille
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der ist ja wirklich traumhaft schön!! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Eine traumhaftschöne Stimmung hast du da eingefangen in deinen Bildern. Ich bin begeistert. Und das liegt nicht nur daran, weil ich die Kamille so liebe :-). Liebste Grüße zu dir, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön ist dein Strauß und soo wunderbar riesig! Ein Kamillenmeer. Deine Fotos sind ganz toll geworden. Ich möchte auch in absehbarer Zeit einen "gescheiten" Fotoapparat haben. Und leider habe ich keine Ahnung! Danke für die Links! Da schaue ich mal vorbei.
    Ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. so ein wunderbarer toller strauß!! deine bilder sind ganz toll geworden und ich muss sagen es geht mir genauso wie dir ....ich lass mich überraschen, denn manchmal habe ich ganz wunderbare bilder und ein andermal mit genau der selben einstellung an der kamera kann ich sie dann "in die Tonne kloppen" weil aber auch gar nichts stimmt :-( da ist glaube ich ein fotokurs fällig.
    liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  6. das kann ich verstehen, dass du dich über den strauß gefreut hast.
    sehr schön.
    liebe ninjagrüße

    AntwortenLöschen
  7. Moin Nicole,
    ein schöner, natürlicher Strauß!
    Ich werde mich einmal durch Deine Tipps klicken, Danke dafür!
    Viele Grüße für Dich, Cora

    AntwortenLöschen
  8. In dem Forum sollte ich wohl auch mal vorbeischauen, denn ich habe auch noch viel zu lernen. Dein Strauß ist wunderschön und so toll arrangiert in der Glasvase mit der dunkelgelben Kordel. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  9. Hach, schöne Fotos und ein toller Strauß. Mein Anruf verschiebt sich wohl doch auf heute Nachmittag, weil hier erstmal die Pflicht ruft. Kinder aus dem Haus und ran ans Texte tippen. Bis später, liebe Grüße, viola

    AntwortenLöschen
  10. Herrliche Bilder von diesem schönen Strauß!
    Danke für die Links, da werde ich mal vorbei schauen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hm... ich kann sie richtig riechen, die Kamille! Ich mag sie auch sooo gern. Und deine Fotos sind einfach toll geworden.
    Ein schönes Sommer-Wochenende wünscht dir Doro

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole,
    deine Bilder sind allesamt wunderschön!!!....und deine lieben Ratschläge, danke! Auch mir macht durch das Bloggen fotografieren erst wieder so richtig Freude.
    So jetzt werde ich mich noch ein wenig bei dir umschauen
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    die Bilder von den Kamillenblüten sind wirklich wunderschön geworden!
    Ich wünsche dir ein schönes Sommer-Wochenende mit vielen tollen Motiven!! :-))
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  14. ...den Strauß hast du wirklich schön festgehalten,
    ist aber auch ein schöner großer Strauß...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Ich mag Kamille sehr, auch wenn sie etwas müffelt ...
    Deine Fotos sind toll geworden, Glückwunsch !!!!
    Viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe als Kind immer Kamillenblüten gesammelt. Wohl auch, weil ich oft Magenschmerzen hatte in meinem Leben. Dein Strauss ist wundervoll und ich finde es sehr aufmerksam von Deinem Mann. Zauberhaft !
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!