Dienstag, 9. Juli 2013

Ein echter Sommeralltagsheld!

Jeden Dienstag zeige ich Euch hier Helden aus meinem (manchmal auch aus unserem) Alltag. Das sind Dinge, die mir den täglichen Trott versüßen, im Vorbeigehen ein Lächeln auf's Gesicht zaubern oder auch einfach nur wahnsinnig praktisch sind und mir so den Alltag erleichtern.


Nein, nein, nicht das Wäschewaschen ist mein Held (dann schon eher die Waschmaschine oder ihr Erfinder), aber das Aufhängen und Trocknen an der frischen Luft, bestenfalls im warmen Sonnenschein, ist sowas von heldenhaft, dass ich heute das Sommersonnenwäschetrocknen ehren möchte!

(Außerdem liefere ich noch einen weiteren Beweis: Wie bereits hier erwähnt, habe ich einen Ringeltick...!)

Viele weitere Helden des Alltags könnt ihr euch auf dem wunderbaren Blog "Roboti liebt..." anschauen.

Ich wünsche euch dabei heldehafte Unterhaltung!

Kommentare:

  1. das liebe ich auch im Sommer meine Wäsche an der Luft in der Sonne aufzuhängen.

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  2. ein ganz großartiger Held! Ich denke auch jedes Mal beim Wäsche aufhängen auf Balkonien daran, das doch mal gebührend zu ehren :D

    liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Ganz ähnliche Ringelradler hatten wir auch mal ;-)

    Sonnige Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Und die Wäsche duftet dann immer so gut!

    AntwortenLöschen
  5. Schon allein das Gefühl, die feuchte kühle frischduftende Wäsche auf die Leine gen Sonne zu hängen - mag ich sehr!!! Ein echter Sommeralltagsheld - JA !

    Liebe Grüße :) Minza willSommer

    AntwortenLöschen
  6. Willkommen im Club...ich hätte dann auch einen Ringeltick...und verbinde es mit guter Laune...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Ja diesen Held mag ich auch sehr. Einfach herrlich, wenn man die Wäsche im Garten aufhängen kann. Die Wäsche fühlt sich nochmal anders an, wie wenn ich sie auf dem Balkon trockne.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole -
    spät aber doch ganz herzlich: Danke für Deinen lieben Kommentar bei meinem Gastpost für Luzia Pimpinella!
    liebe Grüße barbara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!