Dienstag, 17. Dezember 2013

Dezemberhalomond.

Jeden Dienstag zeige ich euch hier Helden aus meinem (manchmal auch aus unserem) Alltag. Das sind Dinge, die mir den täglichen Trott versüßen, im Vorbeigehen ein Lächeln auf's Gesicht zaubern oder auch einfach nur wahnsinnig praktisch sind und mir so den Alltag erleichtern.



Mein heutiger Held ist der Mond. Ganz besonders der Vollmond.
Ziert er sich dann auch noch mit so hübschen Halos wie am gestrigen Abend, muss ich einfach nur staunen. Und Staunenkönnen ist etwas sehr Wunderbares.Ich huldige dem Mond übrigens heute nicht zum ersten Mal, wie ihr hier und hier sehen könnt und gehöre außerdem zu den Leuten, die bei Vollmond einen leichteren Schlaf haben und viel träumen...
Ich mag den Mond trotzdem und finde daher, dass er ein Pätzchen in der Heldensammlung verdient hat!

Schaut doch gleich mal rüber zu "roboti liebt", dort versammeln sich auch an diesem Dienstag wieder viele erstaunliche Alltagshelden!
Viel Spaß!





Kommentare:

  1. Was für Fotos! In echt muss das ja nochmal so beeindruckend gewesen sein!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wie hast Du diese tollen Bilder hinbekommen? Ich selbst habe mich gestern Abend auch an Fotos versucht. Sind mir aber alle nicht gelungen...

    Herzliche Grüße vom Lebensknäuel

    AntwortenLöschen
  3. Das ist definitiv ein Held des Alltags. Als Kind konnte ich stundenlang in den Mond starren und war immer unheimlich fasziniert. Das sollte ich mal wieder tun.
    LG
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder! Auf dem Weg zur Arbeit habe ich den Mond heute auch in voller Pracht gesehen. Leider hatte ich keine Zeit, mal anzuhalten. Wunderbar faszinierend ist er.
    Liebe Grüße und einen entspannten Abend!

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind wunderbar. Mich hält der Mond leider komplett vom Schlafen ab... :-(

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!