Sonntag, 14. Juni 2015

Instagram >> Meine 12 von 12 im Juni.

Okay. Ganz eindeutig sind meine Fotos für 12von12 etwas spät dran, aber ich kann echt nix dafür! Als alle Fotos im Kasten waren, war es bereits so spät, dass ich beim Hochladen der Bilder frontal vor'm Laptop eingeschlafen bin. Wenigstens hatte ich mich vorher schon ins Bett gelegt... Tja, und am nächsten Tag wartete das Geburtstagsgeschenk meiner Eltern auf mich: zeitiger Aufbruch zur Tour entlang Schlei zusammen mit meiner Mutti. Ihr merkt, ich kann wirklich nichts nichts nichts für die Verspätung. Höhere Gewalt und so...


1. So muss ein echter Sommertag anfangen - mit Wassermelone. Leider nicht für uns, sondern für die Kinder auf dem Sportfest in der Schule unserer Tochter. // 2. Früh morgens vor dem Erwachen der Kinder schon mal was wegarbeiten... // 3. Nach der Schule geht's zum Querflötenunterricht, der Teil des Instrumentenkarussels ist, das von der hiesigen Musikschule angeboten wird. Toll, um viele verschiedene Instrumente kennen zu lernen. // 4. In der Zwischenzeit mit dem Lütten zum Biomarkt gedüst, um noch zwei Hauptdarsteller für das Grillen am Abend zu besorgen: Wein und Fleisch.


5. Endlich zu Hause - endlich in den erfrischenden Pool. // 6. Die Kinder plantschen und sind bestens beschäfigt. Da kann Mama noch ein bisschen weiter arbeiten. Mein allerliebster Arbeitsplatz. // 7. Unsere Hof-Kätzchen sind mit knapp 6 Wochen bereits groß genug, um in ihrer Kiste ein wenig auf Reisen zu gehen. Natürlich in Begleitung von Mama und einer kleinen Kinderschar. // 8. Der schöne Storchenschnabel blüht endlich!


9. Tiga wartet und wartet und wartet... auf die Maus. // 10. Ja, der war gut, der Wein. Und der Nudelsalat auch. Sogar so gut, dass die Riesenschüssel viel zu schnell geleert war, um hier präsentiert werden zu können. // 11. Beim Nachtisch habe ich mich dann etwas zusammengerissen. Erdbeeren mit Vanilleeis - einfach und einfach gut. // 12. Blauer Himmel am späten lauen Abend. Leider ohne die Fledermaus, die uns umschwirrte. Aber ich hab's versucht!
 
Ach, war das ein schöner Sommertag! Ich hoffe nur sehr, dass der Sommer demnächst auch mal länger bei uns im Norden bleibt und nicht immer nur mal für einen Tag vorbei schaut...

Übrigens: Von unserer Mutter-Tochter-Tour entlang der Schlei könnt ihr euch auf Instagram auch ein paar Bildchen anschauen! Seeehr schön dort...


Jetzt schau ich mal ganz gemütlich bei Caro vorbei, was ihr denn so getrieben habt am letzten Freitag und wünsche euch einen entspannten Start in die neue Woche!



Kommentare:

  1. Herrliche Sommertags-Zwölf!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne, sommerliche 12 von 12!! Alleine die Katzenkinder und das aufgerissene Schnäuzchen.. einfach klasse!! Dazu Erdbeeren, blauer Himmel, Swimmingpool.. es ist Sommer!! Herzliche Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Genau so soll Sommer sein, wunderschöne Bilder!
    LG, Michaela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!