Dienstag, 16. April 2013

Der heutige Held des Alltags

Immer dienstags werden hier nach der tollen Idee von Roboti und da Höm meine Helden des Alltags wertgeschätzt. Das sind die kleinen Dinge des Lebens, die meinen Alltag (heute auch den meiner Kinder) verschönern oder erleichtern und bei deren Anblick ich mich immer wieder freue.

Jetzt, wo die Draußen-Spiel-Tobe-Bau-Kletter-Saison so richig begonnen hat, sind diese Helden unverzichtbar.

Viel Spaß beim Heldenbestaunen bei Roboti liebt...!

Kommentare:

  1. Ach, die sind ja goldig...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen Kommentar.:-) Die Pflaster sind lieb. Ich muss zugeben, in der Küche habe ich auch Kinderpflaster, für den Fall, dass ich mal wieder zu ungeschickt mit dem
    Messer umgehe.
    Liebe Abendgrüße!

    AntwortenLöschen
  3. Aus dem Mausalter sind meine Kinder schon raus, aber ich mag sie (die Maus :)) immer noch (meine Kinder natürlich auch :))))
    Deine Fotos sind gefallen mir (`bin mal flott hier durchgehuscht), `komme nochmal wieder zum Stöbern :)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  4. Halli Hallo, bin heute zufällig hier bei Dir gelandet und fühl mich ganz wohl hier. Nette Einträge, schöne Fotos, großes Lob! Stecke selbst gerade in den Blogger-Anfangsschuhen. Man lernt soviel Neues, jeden Tag. Findest Du nicht auch?
    Ganz liebe Grüße und viel Erfolg weiterhin wünscht Dir Katrin
    Mein Blog, falls Du gucken willst: www.dasbestewaspassierenkann.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja wirklich süß, der Kleine liiiiebt die Maus. Musst Du mir mal sagen, wo's die gibt. ;-) Liebe grüße, Viola P.S.: Ich meld mich am Wochenende. Hier geht's drunter und drüber, morgen ist GEburtstag. Aaaahhhh!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!