Samstag, 4. Mai 2013

Zeit für schönes Unwetter

Gestern Abend um halb neun. Kinder gerade im Bett und meine Umgebung in einem Zustand, der nicht gleich nach dem Aufstehen am nächsten Tag ohrenbetäubend laut "AUFRÄUMEN!" brüllt.
Aber leider war ich einfach zu müde. Zu müde für all das, für das ich jetzt eigentlich Zeit hätte: Lesen, Ausmisten, Automusik zusammenstellen, Malen.
So saß ich also ziemlich erschossen auf dem Sofa und musste mir etwas Unterhaltsames, Nicht-Einschläferndes aber auch Nicht-Anstrengendes einfallen lassen, dass mich vom frühen Einschlafen abhält. Das hätte nämlich, wie an den beiden Tagen zuvor, nur zur Folge, dass ich ab vier Uhr morgens wach im Bett liege.
Die perfekte Lösung: Durchblättern des digitalen Fotoarchivs. Denn das kann dauern.  
(Das Anlegen wunderbarer und einst von mir so geliebten Fotoalben gehört übrigens auch zu den Dingen, die ich hätte tun können...)
Dabei bin ich u.a. auf Bilder aus unserem letzten Dänemarkurlaub gestoßen. 


Jene Woche im letzten Jahr war nicht gerade von tollem Wetter gesegnet (Dänemark halt), hat mir dafür aber, wie ich finde, wunderbar eindrucksvolle Naturaufnahmen mit tollen Lichtverhältnissen ermöglicht.

Hier seht Ihr ein herannahenes Unwetter...

... und meine Familie beim Staunen.

Wir waren so beeindruckt, dass wir es nicht mehr rechtzeitig zu unserem Häuschen geschafft haben und der Regen uns einholte. Egal.


Fotos waren für mich schon immer wichtig. Ich habe schon immer gerne fotografiert, aber ich liebe es auch, Fotos anzusehen, mich (meistens) noch genau an den Moment der Aufnahme zu erinnern und mich zu freuen, dass ich diesen Moment frisch halten konnte.
Und statt an all das zu denken, was ich gestern alles Produktives hätte tun können, freue ich mich jetzt über die Zeit, die ich mir zum Erinnern genommen habe.


Einen Himmel schicke ich zur Raumfee, bei der Ihr Euch wie immer samstags noch viele weitere Himmelsbilder anschauen könnt!

Ich wünsche Euch genügend Zeit am Wochenende - für was-auch-immer!

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,

    deine Fotos sind fantastisch. Was für ein Himmel! Da hätte ich mit Sicherheit auch staunend gestanden das Spektakel am Himmel zu beobachten und vergessen micht rechtzeitig ins Trockene zu begeben. Ebenso hätte mir passieren können vor lauter Staunen das Fotografieren zu vergessen :-)

    Liebe Grüße gen Norden und ein tolles Wochenende,

    Sabine

    PS.: Hier brüllt es auch aus allen Ecken "AUFRÄUMEN". Nicht nur um Haus, sondern auch im Garten...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    letzte Woche hatte ich auch Dänemarkbilder bei in heaven. Heute St. Peter Ording. Da war es auch schön. Aber Dänemark ist schon noch schöner, gell? Liebe Grüße Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. tolle bilder.... hätte auch lust mal wieder in dänemark urlaub zu machen!!!

    digitale bilderblättern habe ich gestern übrigens auch gemacht. da liegen noch so viele himmelsbilder in der konserve ;-)

    liebe grüße von den maulwurfshügeln,
    julia

    AntwortenLöschen
  4. Hach, da kommt Fernweh auf! Ich freu mich schon sehr auf das erste Gewitter des Jahres - und keiner versteht mich!!! Ich glaub du schon...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich mag Gewitter wirklich sehr! Und so richtige Sommergewitter sind die Besten! Bei meiner Tochter hingegen muss ich noch etwas Überzeugungsarbeit leisten...

      Löschen
  5. Wow, sind das tolle Fotos! Wirklich schön, macht Lust auf "Meer" :)))
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Fotoserie! Vielen Dank. Eien unglaublich tolle Himmels- Wetter- udn Lichtstimmung. Ich wäre sicher auch nass geworden vor lauter Faszination für dieses Schauspiel. Großes Kino.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  7. Alle Facetten des Himmels: sehr schön hast du diese Stimmungen eingefangen. Lieben Gruss von heiDE

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Himmel...Dänemark halt...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag das sehr. Und bin meist nauch noch draußen, wenn's dann schon längst regnet. Herrliches Himmelsschauspiel, so schön fotografiert!
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    das dritte Photo das ist mein Favorit. Diese Farben.
    so meeressehnsüchtig
    Judika

    AntwortenLöschen
  11. Da kommt Fernweh auf. Sehr stimmungsvolle Bilder. Das Regenschirmbild gefällt mir besonders gut.

    AntwortenLöschen
  12. Grandiose Bilder und so wunderschöne Farben... Ach, Dänemark ist toll! Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  13. Das schwarz-weiße Himmelsbild ist bedrohlich und beeindruckend zugleich und die Dänemarkfotos machen Lust, das Land auch mal zu besuchen. LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!