Dienstag, 2. Juli 2013

Mein Held für Wolkenlücken

Jeden Dienstag zeige ich Euch hier Helden aus meinem (manchmal auch aus unserem) Alltag. Das sind Dinge, die mir den täglichen Trott versüßen, im Vorbeigehen ein Lächeln auf's Gesicht zaubern oder auch einfach nur wahnsinnig praktisch sind und mir so den Alltag erleichtern.


Momentan hat dieser Sessel absoluten Heldenstatus.
Das hat mehrere Gründe:
Schon immer fand ich ihn sehr bequem und gemütlich und habe mich daher schon oft geärgert, dass wir damals nur diesen einen gekauft hatten. Außerdem bietet er genügend Platz, um mit den Kinder gemeinsam Bücher zu lesen - na gut, mit beiden gleichzeitig wird's schon etwas weniger gemütlich...
Das Allerbeste bei dem momentanen etwas launischen Wetter ist aber sein geringes Gewicht und seine geringe Höhe! Mit ihm in der einen und mit Kaffee-, Tee- oder Saftbecher in der anderen Hand gehe ich flugs zu der sonnigsten Stelle in unserem Garten und kann so auch die zumeist kurzen Pausen, in denen beide Kinder mit irgendetwas anderem als ihrer Mama beschäftigt sind, meisterhaft nutzen. Und kommt doch eines von ihnen aus einem ganz wichtigen Grund (Regenwurm/Marienkäfer/Schnecke/Stein/Blume/Erdbeere... gefunden, Durst, (Eis-) Hunger, Anziehhilfe gesucht, plötzliche Langeweile) auf mich zugeschossen, kann ich mein Pausengetränk ruck-zuck unter'm Sitz verschwinden lassen, wo es unversehrt wartet, bis die Luft wieder rein ist!

Welche Alltagsgegenstände noch so zum Helden erkoren werden, könnt ihr euch bei "Roboti liebt..." anschauen!


Kommentare:

  1. und schön noch dazu ....
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  2. So ein Sessel im Grünen und dann noch etwas Sonnenschein - herrlich!

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir! Jetzt fehlt nur noch die Sonne :-(.
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Super schön! Und würde hervorragend auch in unseren Garten passen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Er lädt einfach zum Entspannen ein. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  6. großartig und sehr sehr schick! :)

    AntwortenLöschen
  7. Ein Zaubersessel der Dinge verschwinden lässt! :•)) Sehr schön! Wie grün das Gras und wie schön die Steinwand ist + wie toll ER zu IHR passt!

    Liebe Grüße :) Minza willSommer

    AntwortenLöschen
  8. So muss ein Held sein! Da würde ich es mir auch auf der Stelle gemütlich machen :-D

    AntwortenLöschen
  9. sieht DER toll aus! Liebe Grüße barbara

    AntwortenLöschen
  10. dein Verschwindipus-Sessel ist ein Traum und auch farblich finde ich ihn ganz besonders gelungen... den würd ich sofort adoptieren, liebe Nicole ;)
    ich schick dir ganz viel Sonne aus der Oberpfalz... liebst Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!