Donnerstag, 26. September 2013

Fundstücke aus der Auszeit.

Bei "Luzia Pimpinella" lautet das Motto bei Beauty is where you find it heute Fundstücke.
Das passt!

Im Juni waren mein Mann und ich ganz zweisam in der Mecklenburgischen Kleinseenplatte und machten einen Ausflug nach Mirow. Da es dort nicht wirklich viel zu entdecken gibt, entdeckten wir recht schnell diese alte Kirche zu Teilen aus dem 14. Jahrhundert! und hielten an.
Sehr merkwürdige Geräusche drangen an mein Ohr.
Ich:
- Sind das Frösche?
Er:
- ?
- Das hört sich an wie Froschquaken...
  Von Riesenfröschen...
- Das sind Krähen!
- ??

Dieses wunderbare Krähenkonzert habe ich aufgenommen, aber ich weiß leider nicht so recht, ob ich das hier auf den Blog kriege...

Nachtrag: Nein, es funktioniert leider nicht... Aber:

Daher nun andere schöne Fundstücke von der Mirower Krähenkirche.










Macht's euch schön!



Kommentare:

  1. superschöne fundstücke und so toll mit worten in szene gesetzt! das konzert kann ich leider nur sehen, aber nicht hören, warum auch immer.
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!