Samstag, 21. Dezember 2013

Himmelsblick am nicht ganz so frühen Morgen.

Einen Vorteil hat es für mich dann doch, von einer dicken Erkältung erwischt worden zu sein. Ich musste nicht ganz so früh aufstehen wie sonst und konnte aus meinem Badezimmerfenster einen wunderbaren Sonnenaufgang genießen.




Und wie ihr hier nun sehen könnt, war es sogar der richtige Zeitpunkt, um krank zu Hause zu bleiben. Nur vier Tage später sah mein Ausblick nämlich so aus...


Grummel.
Da muss ich mich wohl zukünftig mehr auf den (Dezemberhalo-) Mond konzentrieren, denn zumindest im Winter war dies die einzige Aussicht mit Sonnenaufgangsblick.

Diese Bilder schicke ich zu Katja, der Raumfee, und ihrer tollen in heaven-Sammlung.






Kommentare:

  1. Schöne Morgenblicke! :) LG Rebekka

    Hoffe, du bist wieder auf dem Damm!

    AntwortenLöschen
  2. Sonnenaufgang vom Badfenster aus zu sehen, das ist himmlisch.
    wünsche Dir gute Besserung
    Judika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,

    du wirst es kaum glauben, bei uns gibt es gerade auch Himbeertraum und ich habe ihn in Gläsern serviert....

    Liebe Grüße deine Katrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!