Donnerstag, 27. Februar 2014

Das Märchen macht's!


Wie in vielen Familien steht auch bei uns das Lesen bzw. Vorlesen hoch im Kurs. Seit Anfang des Jahres vergeht hier kaum ein Tag, an dem ich nicht zu dem obigen Geschichtenschatz greife, es mir mit mindestens einem Kind gerne auch mit Besucherkindern auf dem Sofa oder im Bett gemütlich mache und dann zur Märchentante mutiere.


Märchen sind immer ein großer Schatz für Kinder und ganz besonders dann, wenn sie vorgelesen werden. Diese übergießen mit ihrem fast Originaltext das Kind mit wunderbaren Worten, die ihm nicht immer bekannt sind und seinen Wortschatz bereichern. Unser Sohn erzählt, dass er seinen Lieblingsteddy "über alle Maßen kuschelig" findet und meine Tochter klärt den kleinen Bruder beim Mittagessen darüber auf, dass sich "Schmatzen nicht geziemt"... Das ist doch mal 'ne Ausdrucksweise! Sicher nicht von Dauer... aber als Jugendjargon passt das ja nun auch wirklich nicht...
Märchen lassen zudem der kindlichen Phantasie viel Raum. Besonders dann, wenn sie mit wenigen, aber dafür wunderschönen Zeichnungen wie diesen von Daniela Drescher geschmückt sind.

Wir haben noch andere Märchenbücher im Schrank, aber dieses hat meine Freude am Märchen an sich und dem Märchenvorlesen nochmal ganz neu entfacht!



Kommentare:

  1. Liebe Nicole, ich musste gerade äußerst schmunzeln als ich von deiner kleinen Tochter gelesen habe, die "ziemen" in ihr Vokabular aufgenommen hat. Den Trick mit den alten Märchen merk ich mir für die Zukunft! :)

    Liebe Grüße,
    Tamara

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das kenne ich: Ein schönes Märchenbuch zu finden, dass eine altertümliche Sprache hat und trotzdem für Kinder gut zu verstehen ist und dazu noch hübsche Illustrationen. Ich hoffe Euch geht's gut. Mit dem Telefonieren klappt im Moment eher nicht, weil ich keine Stimme habe *krächz*. Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  3. Lustig, das habe ich mir gerade auch gekauft. Ich mache gerade einen Märchenkurs bei Carla Sonheim mit... Tolle Illustrationen sind in dem Buch, es ist wirklich ein echter Schatz. Und ich weiß, wovon ich spreche. Ich habe als Kind mich geradezu von den Märchen aller möglichen Nationen "ernährt" und habe noch jede Menge Märchenbücher in meinem Regal.... Viel Spaß beim Vorlesen!
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!