Dienstag, 25. März 2014

Ein wirklich alltäglicher Held.

(Fast) jeden Dienstag zeige ich Euch hier Helden aus meinem (manchmal auch aus unserem) Alltag. Das sind Dinge, die mir den täglichen Trott versüßen, im Vorbeigehen ein Lächeln auf's Gesicht zaubern oder auch einfach nur wahnsinnig praktisch sind und mir so den Alltag erleichtern.



Ohne ihn geht im Alltag gar nix und fast jeder kennt ihn in irgendeiner Form - das fängt ja schon mit dem Stundenplan an!: den Terminkalender. Bei uns kommt er als Buch auf den Tisch. Auf das Kinderdesign könnte ich gut verzichten, doch trotzdem ist er einfach unser ungeschlagener Alltagsorganisationsheld!

Die große Heldenschau gibt es wie jeden Dienstag bei "Konfettiregen"!



Kommentare:

  1. Terminkalender sind wirklich unschlagbare Helden

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  2. Absolut, was wäre ich ohne Familienkalender... anders lassen sich die Termine von allen nicht managen... ein "großer" Held des Alltags.
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  3. Ohne Kalender geht gar nichts! Meiner ist mittlerweile digital!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Ja diesen Alltagsheld gibt es hier auch. Ohne geht gar nichts!
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  5. definitiv immer heldenhaft und schon so manche verabredung gerettet...

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab grad mal durchgezählt und festgestellt, dass ich drei Kalender besitze. Einen für die Arbeit, einer hängt im Flur und einen hab ich für den Blog. Ohne geht es also gar nicht und ist daher auch mein Held. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, ohne meinen Terminkalender wäre ich auch aufgeschmissen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!