Freitag, 11. April 2014

Flaschenfund, Blumenreste und noch immer keine Osterdeko.

Die Ostereier liegen bereits in den Startlöchern. Allerdings schon seit Tagen. Die momentane Deko-Leere in unserem Wohnzimmer gefällt mir einfach zu gut. Vor einigen Tagen habe ich ein paar kleine Möbel hin und her gerückt und ganz viel herumliegenden Klein-Kram endlich mal weggeräumt. Verblühende Sträuße wurden entsorgt und die zahlreichen kleinen, aus Samen gezogenen Pflänzchen sind von den Fensterbänken nach draußen umgezogen - natürlich in ein geschütztes Eckchen.
Tja, und so genieße ich das Ergebnis weggeräumter Kleinigkeiten.


Natürlich geht es dann doch nicht ganz ohne. Weder ganz ohne Deko, noch ganz ohne Blümchen. So ein Apfelbaumzweigsolist passt: in die kürzlich gefundene Flasche und ins Bild.




Der große Wohnzimmertisch bietet auch schon ordentlich Platz für das, was da an Osterdeko kommen möge...


Bislang muss er jedoch genügsam sein und mit einigen aus meinem wunderhübschen Geburtstagsstrauß von dem ich natürlich kein Foto gemacht habe... geretteten Blümchen Vorlieb nehmen.

Vielleicht mache ich's einfach so wie der Hase, lehne mich gemütlich zurück und warte einfach mal ab...



Auf jeden Fall schaue ich heute endlich mal wieder bei Helgas Friday-Flowerday vorbei. Mal sehen, wie viele Eier sich dort schon so verstecken!


Habt noch einen schönen Freitag und kommt gut ins Wochenende!



Kommentare:

  1. Die grüne Flasche mit nur einem Zweig - schlicht und schön. Gefällt mir sehr, sehr gut.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Blumendeko wie ich sie mag: schlicht und ohne chichi!
    gefällt mir!
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Wie wunderschön die Flasche mit dem Apfelzweig. Cooles Bild!!
    Wir haben mit dem dekorieren begonnen, allerdings fällt die Osterdeko heuer sehr reduziert aus.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag ja blühende Zweige so gern und in der Flasche sieht er einfach toll aus. Übrigens, die Ananas macht sich auch nicht schlecht.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Der Zweig und die Flasche passen prima zueinander!
    Und bei dem Flower-Day werde ich gleich mal schauen !
    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag wünscht dir Ulli

    AntwortenLöschen
  6. Haha, genau DAS Plakat habe ich bei mir im Büro hängen :)

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar reduziert und schön, die grüne Flasche mit dem Zweig... gefällt mir...
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  8. ...ein so wundervoller Apfelblütenzweig braucht kein Drumherum,
    er wirkt für sich allein so gut...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Ein zweites Leben hast du der Flasche geschenkt mit dem Frühlingsstrauß ein Traum. Lieben Gruß zu Dir. Iris

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!