Donnerstag, 12. Juni 2014

Zwischenräume #12: Einfach nur Sitzen.

Stillsitzen ist nicht so unbedingt Meins.
Aber hin und wieder lohnt es sich.
So wie gestern.
Ausgerüstet mit Farbresten, Pinseln, einer Bank, die bis vor Kurzem noch originalverpackt! im Schuppen lag, und einem Hörbuch, fiel sogar mir das Sitzen leicht...

 
... und nun gibt es einen schönen, neuen Morgensonnenplatz.
Zum Stillsitzen.
Oder als Startpunkt für einen kleinen Fotorundgang.







Ich wünsche euch viel Spaß in euren Zwischenräumen!


Zwischendurch. Zwischendrin. Zwischenspiel. Zwischenfall. Zwischenzeit. Zwischenruf. Zwischenton. Zwischenraum.
Bei dem ganzen Familienalltagsberufsgerödel, das natürlich auch viele wunderschöne Seiten hat, möchte ich hier einen Raum schaffen, um ein besonderes Augenmerk auf die Momente dazwischen zu richten. Diese Auszeiten können mal länger, mal kürzer sein, mal organisiert, mal im Vorbeigehen erlebt. Aber immer mit Genuss! Ich lasse mich überraschen...


Kommentare:

  1. Wow, guten Morgen!
    Was für eine tolle Bank, wunderbar!
    Ganz viele liebe Grüße von
    Ulli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    zwischendurch mal kurz woanders geschaut und auf Deinem Blog gelandet. Bei Dir gefällt es mir richtig gut, Dein Blog ist so herrlich Bunt, soll heißen es gibt von allem etwas. Natur, Rezepte, Wohnen und, und, und. Ich trag mich hurtig als neue Leserin ein und Du hörst bestimmt wieder von mir.
    LG und ein schönes Wochenende
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. wie Bilder sind toll - toll gedacht und auch toll gemacht. sonnige Grüße und schönes Wochenende
    Maria

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!