Dienstag, 6. August 2013

06. 08.

Jeden Dienstag zeige ich euch hier Helden aus meinem (manchmal auch aus unserem) Alltag. Das sind Dinge, die mir den täglichen Trott versüßen, im Vorbeigehen ein Lächeln auf's Gesicht zaubern oder auch einfach nur wahnsinnig praktisch sind und mir so den Alltag erleichtern.


 
 
Heute mal etwas anders... 
Meinen allergrößten Helden habe ich vor zwei Jahren geheiratet. Aber wie das mit richtig echten Helden so ist, sind sie bescheiden und scheuen die Öffentlichkeit. Daher gibt's heute ungewöhnlicherweise an dieser Stelle ein, wie ich finde, sehr treffendes Liebeslied.

Weitere Alltagshelden findet ihr wie immer dienstags bei der tollen Fotoaktion von "roboti liebt". Viel Spaß bei der Heldenschau!


Kommentare:

  1. das ist aber mal eine ganz ganz tolle Liebeserklärung !!! mein Exemplar ist ebenso kamerascheu hätte es aber nicht minder verdient...eine super Idde von dir...:) liebste Grüße schickt dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  2. Süß, deinen Liebsten auf diesem Weg als Held zu preisen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderbare Liebeserklärung! Meine Liebste ist zwar nicht so kamerascheu und ich habe sie hier letztens auch zur Alltagsheldin erklärt. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch! Das es bei dir heute denselben Helden gibt, wie bei mir (also mein Exemplar Held :-)) hat Viola mir gesteckt. Wie haben nur schon ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir. Vielen lieben Dank!